Wildbichl Alm und Karspitze

Gipfel der KarspitzeSonnige Wanderung auf Forstwegen mit gleichmäßiger Steigung. Fantastische Aussicht auf den Zahmen Kaiser und eine tollen Alm zum Einkehren. Im Winter kann man auch mit dem Schlitten fahren. Die Karspitze ist so etwas wie unser Hausberg.

KarspitzeAnfahrt

Vom gebührenpflichtigen Parkplatz (zuletzt 2€) folgt man der Beschilderung zur Wildbichlalm die Forststraße bergan, vorbei an einer Schranke. Nach zwei Kehren durch lichten Wald geht der Weg über Almwiesen in vielen Serpentinen mäßig aber stetig bergauf. Mit dem Kinderwagen ist es schon recht sportlich. Wir passieren einige schöne Almhütten, die nicht bewirtschaftet sind. Am Wegesrand finden sich Versteinerungen und hohle Bäume, im Sommer natürlich auch Kühe.

Kufstein im InntalJe höher, desto atemberaubender die Aussicht

Nach insgesamt etwa 90 Minuten erreichen wir die Wildbichlalm. Sehr zu empfehlen sind die Kaspressknödel, auch die Kaffeevarianten sind für eine Almhütte okay – Italiener-verwöhnte Weltstädter mit Herz bestellen vielleicht lieber ein Bier oder Schorle.

Bis zum Gipfel ist es nun noch etwa eine Stunde. Geht man geradeaus an der Alm vorbei führt der Weg in einer leichten Rechtskurve wieder durch den Wald. Wenn man diesen verlässt, blickt man linker Hand auf den Geigelstein, folgt dem Weg aber nach rechts und erreicht nach 5 Minuten den unspektakulären aber aussichtsreichen Gipfel der Karspitze mit Kreuz und kleinem Stadel.

Kaiserwinkl Wander-, Rad- und MountainbikekarteEmpehlenswerte Karte – „kindersicher“ weil reiß- und wetterfest ist diese Karte. Bei amazon.de kaufen für € 6,99 – Preisangabe ohne Gewähr

Eine Variante biegt etwa 100 m nach der Wildbichleralm nach rechts auf die Wiese ab und in den Wald hinein. Sie erfordert Trittsicherheit und ist für kleine Kinder ungeeignet.

Außerdem kann man auch von Sachrang / Aschach hochgehen, Kinderwägen sind hier aber nicht zu gebrauchen. Die Tour ist kürzer und wesentlich schattiger.

2 Gedanken zu “Wildbichl Alm und Karspitze

  1. Pingback: Betriebsruhe auf der Wildbichl Alm und im Café SusAl | griasdi!

  2. Pingback: Familienfreundliche Ferienwohnung „griasdi“ in Sachrang zu vermieten | griasdi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.